Homepage der GS Borna, Chemnitz

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Willkommen in der Grundschule Borna

                             



1973 wurde das Schulgebäude an der Wittgensdorfer Straße im Stadtteil Borna in Chemnitz errichtet. Das Schulhaus teilt sich die Grundschule mit dem städtischen Schulhort.

Das weitläufige Schulgelände umfasst einen Spielplatz, zwei Bolzplätze, den Schulgarten sowie einen Sportplatz.

Im Februar 2018 soll der Umzug in das bis dahin sanierte Gebäude der ehemaligen Körperbehindertenschule erfolgen.

In der Grundschule Borna lernen 158 Kinder in 8 Klassen. Es unterrichten 8 Lehrerinnen, eine Religionspädagogin sowie ein Lehrer in den Klassen 1 – 4 folgende Fächer:

 

-        Deutsch / Sachunterricht

-        Mathematik

-        Kunsterziehung, Werken, Musik und Sport ( Klasse 4 zusätzlich Eislaufunterricht)

-        Ethik, evangelischer Religionsunterricht

-        Englisch in den Klassen 3 und 4

-        Förderunterricht Deutsch und Mathematik

-        Förderkurse für leistungsstarke Schüler

-        Schwimmunterricht Klasse 2 (im Stadtbad Chemnitz)

 

Es werden außer dem Unterricht viele Klassenprojekttage, Wandertage, Schullandheimaufenthalte, Exkursionen und andere gemeinsame Schulveranstaltungen (Theatertag, Schul- und Kinderfest, Sport- und Mathematikwettbewerbe) durchgeführt.

Die Anregung zu sportlicher Betätigung steht bei uns besonders im Vordergrund. Viele Kinder sind aktive Mitglieder in Sportvereinen und bestreiten regelmäßig Wettkämpfe. Neben der Förderung von Kindern mit motorischen Defiziten, werden eine Vielzahl von zusätzlichen Betätigungen geboten. Die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen schulischen Wettkämpfen und die Bewerbung um das Gütesiegel „Sportfreundliche Schule“ sprechen dafür.

Für die Medienerziehung steht ein Computerraum zur Verfügung. In der Schulbibliothek können die Kinder Lesestoff für zu Hause auswählen bzw. können die Bücher für die Unterrichtsarbeit genutzt werden.

Der Unterrichtsbeginn ist 7.30 Uhr. Hauskinder können sich ab 7.10 Uhr im Schulhaus aufhalten.